BBQ-Liga

Mixed-Softball-Liga im BSVNRW (BBQ-Liga)

1. Voraussichtliche Termine/Wochenenden:

TerminOrtTeam 1Team 2Team 3
08. Apr WuppertalWuppertal StingraysEnnepetal RaccoonsHagen Chipmunks
30. AprNeunkirchenNeunkirchen TaxisHagen Chipmunks DU Dockers/ ­MH Mavericks
06. Mai
korrrigiert
HerneHerne LizardsEnnepetal Racoons Paderborn ­Old Bones
06. MaiHagenHagen ChipmunksDU Dockers/­ MH MavericksWuppertal Stingrays
14. Mai
korrigiert
PaderbornPaderborn ­­Old BonesEnnepetal RaccoonsHerne Lizards
10. Jun WuppertalWuppertal StingraysNeunkirchen TaxisPaderborn ­­Old Bones
18. JunMülheimDU Dockers/ ­MH MavericksHagen ChipmunksHerne Lizards
24. JunWitten (Ennepetal) Ennepetal RaccoonsPaderborn ­­Old Bones DU Dockers/­MH Mavericks
09. JulMülheimDU Dockers/­ MH MavericksNeunkirchen TaxisEnnepetal Raccoons
09. SepHagenHagen ChipmunksPaderborn ­­Old Bones Herne Lizards
24. SepHerneHerne LizardsNeunkirchen TaxisWuppertal Stingrays

Abschlussturnier in Düsseldorf

Regeln für die Mixed-Softball-Liga im BSVNRW (BBQ-Liga)

Folgende Regelungen gelten für den Spielbetrieb in der BBQ-Liga im Bereich des BSVNRW abweichend zum Spielbetrieb gemäß BuSpo und DVO des BSVNRW. Darüber hinaus gelten die offiziellen Softball-Regeln nach ISF.
  1. Spielberechtigung
    Es werden für die BBQ-Liga keine offiziellen Spielerlisten im OPASO des DBV geführt. Spieler, die auf einer OPASO-Spielerliste stehen dürfen begrenzt am Spielbetrieb teilnehmen. Höchstens 3 Spieler, die auf einer OPASO-Liste stehen dürfen gleichzeitig auf der LineUp stehen. Es ist wünschenswert, gar keine dieser Spieler spielen zu lassen.
    Spieler, die an der College Series teilnehmen dürfen ebenso wie Spieler, die am DBV-Spielbetrieb teilnehmen nicht am Spielbetrieb in der NRW-BBQ-Liga teilnehmen.
    Das Mindestalter für die BBQ-Liga beträgt 18 Jahre.
  2. Scoresheets
    Die eingesetzten Spieler sowie der Spielstand sind auf einem Scoresheet für jede Mannschaft zu notieren. Der BSV NRW stellt den teilnehmenden Vereinen vor der Saison eine entsprechende Vorlage für ein vereinfachtes Scoresheet in digitaler Form zur Verfügung.
  3. Geschlechterregelung
    Zu jedem Zeitpunkt müssen mindestens 3 männliche und 3 weibliche Spieler/innen auf der LineUp stehen.
  4. Spieldurchführung
    a) TerminplanungDie Liga wird in Turnierform durchgeführt.
    Die teilnehmenden Teams müssen bis zum 15.12. über den BSM melden, dass sie an der Liga teilnehmen wollen. Bis zum 1.3. werden von den Teams Termine an den BSVNRW gemeldet, an denen sie ein Turnier ausrichten können. Der BSVNRW erstellt daraufhin einen Turnierplan sowie die Spielpläne an den einzelnen Turnieren.
    b) SpielleitungAn jedem Turnier nehmen 3 Teams teil. Das jeweils nicht unmittelbar am Spiel beteiligte Team stellt 2 Umpire sowie 1 Scorer.
    c) Spieldurchführung
    Ein Spiel ist auf 7 innings angesetzt. Darüber hinaus gilt eine Zeitbegrenzung von 90 Minuten.
    d) Base on BallsEs gibt keine Base on Balls. Nach dem vierten Ball tosst ein Spieler des Offensivteams dem Batter den Ball zu. Die Anzahl der Strikes bleibt dabei erhalten. Es zählt jeder getosste Ball als weiterer Strike. Sollte der getosste Ball also nicht getroffen werden, so kann es dadurch ggf. noch zu einem Strikeout kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen